Bienenbaum

So, nun ist es an der Zeit, dass ich auch mal über meine neuen Bienenbäume schreibe. Im Honigkurs wurde auf diese Bäume hingewiesen. Sie sind sogenannte Neophyten, das heißt Pflanzen die hier nicht heimisch sind. Da sie sich aber hier bei uns von sich aus nicht vermehren können sind sie wohl nicht so problematisch wie andere Neophyten. Der große Vorteil der Bäume für die Bienen ist, dass sie zu einer Zeit blühen in denen es ansonsten sehr wenig Tracht gibt (Juli bis September). Ich habe hier bei uns also 3 kleine Bäumchen gepflanzt und werde hin und wieder von ihnen berichten. 2 davon haben schon Frostschäden davongetragen. Ich hoffe jedoch, dass sie wieder austreiben. Der dritte fängt schon an zu wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.