Zeichnung der Königin

Wahrscheinlich gehen bei diesem Thema (wie bei fast allen Imkerthemen) die Meinungen wieder einmal auseinander. Bei mir ist es so, dass wir die Königinnen markieren um sie beim Durchsehen der Völker leichter zu erkennen. Für das Markieren muss die Königin einmalig gefangen werden was durchaus eine ruhige Hand vorraussetzt. Hat man sie erstmal in dem unten gezeigten Gefäß ist man schon recht weit. Nun muss man den Schaumstoff vorsichtig in Richtung Netz drücken bis sich die Königin nicht mehr frei bewegen kann. In dem unten gezeigten Fall wurde die Königin dann mit einem gelben Stift markiert. Anschließend lockert man den Schaumstoff etwas und wartet noch ein klein wenig bis die Farbe getrocknet ist. Schließlich gibt man die Königin wieder zurück zu ihrem Volk.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.