Durchsicht Anfang Mai

Die Völker haben immer noch wenig Brut aber sie werden langsam kräftiger. Dem weißen Volk habe ich nun eine vierte Zarge aufgesetzt. Das wird sich dann natürlich im Gewichtschart wieder bemerkbar machen. Heute war im übrigen sehr viel Flugbetrieb. Ich hoffe die nächsten Tage werden nicht so regnerisch und etwas wärmer. Ab Ende April habe ich angefangen wöchentlich die Völker durchzuschauen, um sicherzustellen dass die Bienen genug Platz haben. Außerdem ist es wichtig zu schauen, ob Schwarmzellen vorhanden sind. Wenn es eine Waabe mit Schwarmzellen gibt ist dies für mich eine gute Möglichkeit gleich einen Ein-Waaben-Ableger zu bilden. Wie das geht habe ich über Artikel von Dr. Pia Aumeier erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.